Seite lädt.
Bitte warten.

0271 / 6909 0

info@esta-rohr.de

simplesta®-Edelstahl-Rohrsystem SH

Neue Maßstäbe
mit dem MPA NRW

Das simplesta® SH: Der neue Edelstahl-Standard


Seit vielen Jahren fertigen wir – die Firma Esta Rohr GmbH – in unseren Werken Stahl- und Edelstahlrohre. Zudem bieten wir unseren Kunden Edelstahl-Rohrsysteme mit Verbindungstechnik in optimaler Abstimmung. Als deutscher Rohrhersteller haben wir uns verpflichtet, Produkte höchster Qualität anzubieten.

Seit dem Frühjahr 2018 wurde unser simplesta®-Edelstahl-Rohrsystem SH durch das Materialprüfungsamt NRW geprüft – in einer Reihe von Versuchen wurde die Widerstandsfähigkeit des Systems bestätigt. Auch über sehr lange Zyklen und unter extremen Belastungen konnte die Leistungsfähigkeit in Aufbau, Funktionalität und Sicherheit bewiesen werden. Das simplesta®-Edelstahl-Rohrsystem SH funktioniert!

Im August 2019 war die Erstprüfung beendet und der offiziellen Zertifizierung stand nichts mehr im Wege. Als erster Hersteller können wir im Bereich „Längsnahtgeschweißte Rohre und Pressverbinder aus nichtrostenden Stählen für den Einsatz in der Heizungsinstallation und Kühlkreisläufen“ unseren Kunden ein Leistungsversprechen auf der Basis belastbarer Daten des Materialprüfungsamtes NRW geben.

Über die Ersterprobung hinaus werden – neben dem für uns obligatorischen innerbetrieblichen Qualitätsmanagement – regelmäßige Kontrollen durch das MPA NRW durchgeführt.

Durchführung der Prüfung: April 2018 bis August 2019
Nummer der Zertifizierung: MPA NRW - 00648

Versuchsübersicht:

single image

UNTERDRUCK-
VERSUCH


1 Stunde bei -0,8 bar

single image

STÖRFALL-
SICHERHEIT


Zum Abschluss
TWT 60 Minuten 95°C

single image

ÜBERDRUCK-
VERSUCH


48 Stunden, 93°C, 15 bar
48 Stunden, 20°C, 25 bar

single image

DRUCKSTOSS-
VERSUCH


Von 1 bis 25 bar, 30 x pro Minute,
10.000 Druchläufe

single image

SCHWINGUNGS-
VERSUCH


20 mal pro Sekunde,
+/- 1mm Auslenkung,
1.000.000 mal,
Raumtemperatur

single image

TEMPERATUR-
WECHSELVERSUCH


5000 x von 20°C (15 Minuten)
93°C (15 Minuten) und zurück =
2500 x 15 Minuten kalt und
2500 x 15 Minuten heiß
10 bar Innendruck

single image

UNVERPRESST
UNDICHT


Leckageprüfung 1 bis 6,5 bar (Luft)
Leckageprüfung 1 bis 6,5 bar (Wasser)
Anschließend Verpressung und
1 Stunde Dichtheitsprüfung
25°C / 25 bar

single image

INTERKRISTALLINE
KORROSION


Kochen in siedender Prüflösung aus
Kupfer(II)-sulfat-pentahydrat, vollent-=
salztem Wasser, Schwefelsäure und
Kupferspänchen, 20 Stunden
Anschließend biegen und Untersu-
chung auf Rissbildung

Welche Vorteile bringt die Zertifizierung?


GEPRÜFTE QUALITÄT

Bei diesem Produkt mit dem MPA NRW Quality Label können sich sowohl Händler, Planer, Installateure als auch Endverbraucher darauf verlassen, dass das Produkt durch fachkundige Experten geprüft wurde.

ZEITGEMÄSSE TECHNIK

Durch das Label wird bestätigt, dass das erworbene Produkt dem anerkannten Stand der Technik, gem. Zertifizierungsprogramm entspricht.

SORGFALTSPLICHT

Als Händler, Planer und Installateur kann man sicher sein, dass man bei sachgemäßer Verwendung des Produktes seiner Sorgfaltspflicht in besonderem Maße nachkommt.

DOWNLOAD

Sie möchten es ganz genau wissen? Kein Problem!



Interesse an simplesta®-Rohrsystemen ? Hier gibt es noch mehr Infos. Infomaterial downloaden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.